• Reisen

    El ultimo dia – Graz, Austria

    Heute wollte ich mein Ostergeschenk meines Sohnes einloesen, Eis beim Temmel in Graz! Aber zuvor musste ich den Schlossberg bezwingen, zu Fuß! Fitnesscheck knapp bestanden… Zur Belohnung ein Cappuccino und einen tollen Ausblick! Zu Fuß ging es auch wieder runter, und weil es so warm war fuhren wir eine Runde mit der überaus gefährlichen Grottenolmbahn 2 km durch den Stollen. Nach einer atemberaubenden Fahrt ging es dann zum Eiscafé.

  • Allgemein,  Berlin,  Reisen

    Berlin Hohenschönhausen, Stasigefängnis

    Für heute ist der Besuch des ehemaligen Stasigefängnisses Hohenschönhausen vorgesehen. Das Wetter ist so richtig passend: es ist grau, windig und bitterkalt. Wir sind gegen 10.50 h dort und können somit an der Führung teilnehmen, die um 11 Uhr beginnt. Bei der Anreise durch Hohenschönhausen weist eigentlich noch nichts weiter auf das Gefängnis hin, später erfahren wir jedoch, dass die dortigen Plattenbauten sowie auch die Luxusherbergen am Obersee ein einziges großes Stasighetto darstellten – und dass sich daran auch heute noch nicht wirklich all zu…

  • Berlin,  Reisen

    Stau auf der Avus

    Ja, Stau war so ein Thema auf der Hinfahrt … DB-Streik und CEBIT-Ende verhießen ja nicht viel Gutes, aber eigentlich kamen wir bis Braunschweig gut voran, dann aber standen wir im Stau und das Großaufgebot an Rettungsfahrzeugen kam uns zunächst auf der Gegenspur entgegen, dann überholten sie uns auf unserer Seite wieder … zum Glück – zumindest für uns – ging es dann doch einspurig an der Unfallstelle vorbei. Wieder mal waren mehrere LKW sowie einer der vielen Polen-Autotransporter, die man auf der A2 findet,…

  • Allgemein,  Berlin,  Reisen

    Berlin …

    … ich müsste endlich packen!!!!! Morgen gehts los, Wetter wird :sun: :cloudy: :sun: :sun: , Straßen so: :car: :car: :car: :car: :announce: :car: Ich fang dann wohl mal an, es ist noch viel zu tun – Zumba schaffe ich heute leider nicht mehr :sweat: Ach ja: Helau! Alaaf! Wuppdika! :vampire: :party: :pirate: :clown:

  • Allgemein,  New York

    Making Lemonade …

    Perfect Lemonade Recipe INGREDIENTS 1 cup sugar (can reduce to 3/4 cup) 1 cup water (for the simple syrup) 1 cup lemon juice 3 to 4 cups cold water (to dilute) METHOD 1 Make simple syrup by heating the sugar and water in a small saucepan until the sugar is dissolved completely. 2 While the sugar is dissolving, use a juicer to extract the juice from 4 to 6 lemons, enough for one cup of juice. 3 Add the juice and the sugar water to…

  • Berlin

    Nur noch eine Woche …

    … und wir sind in Berlin! Ich hoffe, das mit dem Schnee war es jetzt, denn heute morgen war hier wieder alles weiß. Ist es jetzt eigentlich auch noch. Vorgestern habe ich mal wieder jemanden mit den Worten „habe ich was falsch gemacht“? begrüßt ;) … man fährt eben nicht mit dem Fahrzeug in die Fußgängerzone … und schon gar nicht, indem man das Ganze auch noch über die Busspur erledigt. Verboten. Sagt der Mann in Grün! Habe ihn von 45 auf 15 Euro runterhandeln…

  • London,  Reisen

    London oder Royal Wedding of Katie & Willi

    Dear Girlies, it would be absolutely fantastic to have the pleasure of your company to celebrate the marriage of Kate & William. To this end you are cordially invited for a weekend of fun, frivolity, drinking and … at St. George Wharf London: www.stgeorgewharf.net Na endlich mal wieder etwas für meinen Countdowntimer!!!! Den Ring zur Hochzeit habe ich bereits! … so schnell habe ich auch noch nie gebucht – unter Zeitdruck bin ich am besten! :heart:

  • Allgemein,  Reisen

    Frankfurt/Main oder Miracóli vs. Spaghetti Pomodore Originale

    Habe ich doch glatt vergessen, einen Countdowntimer zur Miracóli vs. Pomodore Originale Battle zu führen – shame on me :shock: … gestern also war es so weit: Die Spaghettischlacht bei Dana in Griesheim (Nähe Darmstadt) fand statt. Nachdem mir der Freitag von einem bösen Schriftstück verdorben wurde :reallypissed: :reallypissed: konnte ich mich weder über meine neuen Einkäufe vom Nachmittag lange freuen noch schlafen, so war ich bereits um 3 Uhr wach (Dana: NEIN, natürlich nicht vor Angst :bowl:). Irgendwann bin ich wohl noch einmal eingenickt,…

  • Berlin

    Berlin

    Nur noch zwei Arbeitstage!!!!! Die werden zwar noch ein bisschen turbulent, aber so geht die Zeit auch schnell rum. Und dann gehts nach BERLIN. Für unglaubliche 20 Euro pro Person reisen wir mit dem ICE quer durch ganz Deutschland – danke, deutsche Einheit!! Und hoffentlich bleibt das Wetter so schön, denn mit dem Festival of Lights haben wir ein ganz schönes Highlight bei unserem Aufenthalt!