• Allgemein,  Reisen,  Roadtrip

    Ossitour Day 1

    25. Juli 2021 Der Tag beginnt sonnig und sommerlich. Viel später als geplant fahre ich endlich los. Ca. 600 km to go.Mein neuer Begleiter auf diesem Trip: Ein T-Roc Cabrio, erst vor wenigen Tagen aus Wolfsburg abgeholt. Sein Name: DJ Cactus. Dresden, ganz spontan habe ich für heute eine Übernachtung im Innside Sol Melia gebucht (afe your reward points). Der Preis war mit 101 Euro incl. Frühstück unschlagbar :) Martin hat mich 1 Stunde noch begleitet, und an der Soester Börde wieder verabschiedet. Eigentlich sollte…

  • Allgemein

    Beautiful Nature

    Bislang fängt das Jahr gut an – es ist bereits seit Februar so warm, dass man wieder draußen leben kann. Sonnenbaden, Grillen, Wäsche trocknen. Und bevor der nächste Wintereinbruch kommt gibt es abends auch noch spektakuläre Sonnenuntergänge. Wenn man sonst schon nichts hat :) Fuck Corona!

  • Allgemein,  Beach,  Griechenland,  Kos,  Nature

    Kos Day 1 – 19.6.2020

    Wach – noch vor dem Wecker, der um halb 3 schellt. Wir haben den QR-Code zur Einreise nach Griechenland, und die Nummer beginnt mit der 2. Wir werden also vermutlich nicht getestet. So kann es losgehen. Um 4 sind wir am Flughafen.  Martin hat seine Jacke vergessen, ich warte schonmal am Gate B, das wird leider geschlossen und alle müssen weiter zu C. Lasse noch einige Leute vorbei, dann kommt Martin endlich und weiter geht’s zum Security Check. Abstandshinweise auf dem Boden sorgen für Platz. Es…

  • Allgemein,  Beach,  Eat & Drink,  Nature,  Niederlande,  Reisen

    Noordwijk, NL – 30.-31.12.2019

    Nothing beats a day at the beach! Die Wetterapp verspricht 10°C und strahlenden Sonnenschein – der perfekte Zeitpunkt, um von dem stressigen Dezember Abschied zu nehmen und Seeluft zu schnuppern. Aus zwei Übernachtungen wurde nur eine, dafür in einem schönen Hotel mit Balkon und Meerblick – Golden Tulip Hotel. Alles andere war auch nicht mehr frei.  So finden wir uns gegen Mittag in Noordwijk ein, parken gleich neben dem Hotel, was um diese Jahreszeit auch kostenfrei ist, und gehen erstmal zum Strand. Da wir Hunger haben…

  • Kos,  Reisen

    Kos, 9.6.2019 Day 12

    Wir lassen uns um 6 Uhr wecken, machen Kaffee und genießen noch die Kirschen von gestern und packen den Rest zusammen. Um 7 Uhr frühstücken wir (und finden heute noch heraus, dass man auch mit Meerblick hier im Restaurant essen kann), um halb 8 werden die Koffer geholt und dann kann es losgehen. Wir fahren noch einmal unsere bewährte Strecke Richtung Tigaki, hier kann ich mich noch einmal von meinem geliebten Meer verabschieden. Das tauschen wir ja dann gegen das örtliche Freibad… Die rote Lampe der…

  • Aerial Shots,  Beach,  Griechenland,  Kos,  Nature

    Kos 8.6.2019, Day 11

    Kos enttäuscht wirklich keinen einzigen Morgen – so genieße ich wieder einen frühen Sonnenaufgang und freue mich auf den letzten Tag, bevor es zurück geht. Heute ist unser letzter Tag und wir wollen noch einmal zum Flamingo Beach. Es ist windig, wenn nicht sogar stürmisch heute. Wir fahren wieder schön am Meer entlang, kaufen an unserem Lieblingsstand frisches Obst und haben dann plötzlich kurz vor Tigaki dieses Schmuckstück vor uns – einen Wolseley 16/60, gebaut zwischen 1961 und 1971. Kommt man sich fast vor wie…

  • Griechenland,  Kos,  Reisen

    Kos 7.6.2019, Day 10

    Zum Sonnenaufgang bin ich heute bereits wach (also so kurz vor halb 6). Als ich nur mal kurz auf den Balkon gehe fällt die Tür mit lautem Knall zu, es ist sehr windig heute. Martin wird davon wach. Prima. Er darf sich gleich mir anschließen und mit schwimmen gehen. Wir sind so früh die einzigen Gäste und können ein paar schöne Runden drehen und nette Bilder machen. Hier schlägt sich die GoPro ausgezeichnet und einige der Kos 2019 Lieblingsbilder werden wir von diesem Morgen mitnehmen.…

  • Allgemein,  Griechenland,  Kos,  Offroad,  Roadtrip

    Kos 6.6.2019, Day 9

    Jeeptour! Der Tag beginnt wieder mit dem Sonnenaufgang, den ich nur durch die Sichtschutzwand der Nachbarn wahrnehme. Aber ich liebe diese Lichtstimmung. Wir nehmen der Einfachheit halber das Frühstücksbuffet im Hotel ein, damit wir uns zügig auf unseren Roadtrip begeben können.  Wir beginnen unsere Ausfahrt am Meer entlang, das liegt gar nicht auf unserem angestrebten Weg, muss aber einfach sein. Von dort aus fahren wir Richtung Zia, Martin kritisiert, dass ich den umständlichen Weg nehme … unfassbar. Ich will doch nicht auf der Autobahn dorthin.…

  • Allgemein,  Griechenland,  Reisen

    Kos 5.6.2019, Day 8

    Ich bin schon sehr früh wach und verpasse meinen ersten Sonnenaufgang hinter Nachbars Sichtschutzwand. Der Moment, wenn man realisiert, dass man das falsche Zimmer hat. Aber schön ist es trotzdem.  Wir frühstücken nicht im Hotel sondern suchen uns etwas in Tigaki – Esperos, WiFi Passwort: Feta123 Die Karte verspricht noch gar kein besonderes Frühstückserlebnis. Die üblichen Angaben wie Continental oder amerikanisch beeindrucken mich ja nicht. Ich bestelle etwas, was nicht auf der Karte steht: Greek Joghurt mit frischem Obst. Martin ein griechisches Omelett.  Dazu beide…