Eat & Drink

Dorade vom Grill

Meine Gesundung schreitet offenbar voran: Gegrillt wird ja schon länger, aber nun halte ich das auch wieder fotografisch fest :chic: .

Heute: Dorade vom Grill. Otto hat vor vielen Jahren dazu gesagt: Am besten war der Teil zwischen dem rohen und dem verbrannten Fisch 

Am Ende hat es dennoch geschmeckt, da wir die Haut nicht mitgegessen haben.  Et voilà:

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.