Allgemein

4:1 gegen England … Zeit für einen Rooney-Shooter

Et voilà – der Rooney-Shooter … als Quicky entstanden, als wir alle den dringenden Wunsch nach einem netten Drink verspürten. Da mixte ich mal eben spontan etwas zusammen – und nach dem Spiel, als alle weg waren, wurde das nochmal ordentlich nachgestellt.

Das haarige Teil auf der Deko ist übrigens eine Rambutan – und wenn man nett fragt, darf man sowas im Laden auch mal probieren *gg*

Yvonne: I promise – I won’t mention the 4 today *gg*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.